Evangelische Freikirche "Arche"

Die Gemeinde Jesu ist das Haus des lebendigen Gottes, der Pfeiler und die Grundfeste der Wahrheit. (1.Tim 3, 15)

Herzliche Einladung

Unsere Gottesdienste finden sonntags um 15 Uhr unter Corona-Vorsichtsmaßnahmen statt.

Wenn Sie am deutschsprachigen Hauskreis via Internet oder am Frauenfrühstück teilnehmen möchten, 

schreiben Sie uns bitte eine kurze Nachricht an: arche.dresden@gmail.com

Liebe und Wahrheit

Der schweizerische Staatsrechtler und Laientheologe Carl Hilty (1831 – 1909) soll einmal gesagt haben:

„Liebe ohne Wahrheit bessert nicht. Wahrheit ohne Liebe heilt nicht.“

Wie sieht es bei uns Christen aus in dieser Hinsicht? Reden wir mit unserem Mitmenschen liebevoll und wahrheitsgemäß?

Meines Erachtens kann die Wahrheit ohne Liebe nicht heilen, sondern andere Leute nur bloßstellen, verletzen und verurteilen. So haben die Pharisäer damals ihre Mitmenschen behandelt, anstatt ihre harten Herzen anhand der Heiligen Schrift zu prüfen und den eigenen verlorenen Zustand zu erkennen und zu verurteilen.

 

Heutzutage haben wir mit einem anderen Phänomen zu tun – mit der Liebe ohne Wahrheit. Denn manche Christen tun oft schwer, in ihrem Leben beides zu praktizieren. Sie reden ihrem Nächsten lieber nach dem Mund und haben kaum Mut, unangenehme Themen anzusprechen (z.B. Sünde, Gottes Gnade und Gericht, Gehorsam, Verbindlichkeit, Gemeindemitgliedschaft, Rechenschaft ablegen etc.). Beispielsweise toleriert die Evangelische Kirche zwei abartige Lebensweisen in der Gesellschaft und sogar in den eigenen Kreisen – Homosexualität und Abtreibungen – evtl. unter dem Vorwand: „Wir wollen niemandem zu nah kommen und ihm oder ihr ein schlechtes Gewissen machen.“ Im Bezug auf die Sünderin aus dem Johannesevangelum 8 hat unser Herr Jesus Christus jedoch beides im Blick gehabt – Wahrheit und Liebe, weil Er die Wahrheit (Joh 14:6) und die Liebe (1.Joh 4:16) in Person ist:

✝️ Jesu Wahrheit deckte ihre Sünde auf und

💟 seine Liebe bot dieser Frau die Vergebung und Freundschaft an.

Anstatt diese Frau für ihr ausschweifendes Leben hinzurichten (zu steinigen), was die religiöse Elite damals sehr wahrscheinlich getan hätte, hat Jesus sie aufgerichtet, Sünden vergeben und Heil zugesagt: „So verurteile ich dich auch nicht. Geh hin und sündige nicht mehr!“ (Joh‬ ‭8:11‬)

Autor: Dimitri Minakov

Gemeindeteam

Anatolij Koch

Pastor der Gemeinde „Alpha und Omega“ (Leipzig) und unser Gemeindeleiter

Jürgen Regehr

Jürgen Regehr

Lobpreisleiter

Dimitri-Minakov-e1605491586865

Dimitri Minakov

Prediger, Verantwortlicher für Evangelisation und Öffentlichkeitsarbeit

Wenn Sie keine lebendige Beziehung zu Gott haben oder als überzeugter Christ nach einer geistlichen Heimat suchen, laden wir Sie herzlich zu unseren Gottesdiensten und anderen Veranstaltungen ein.

Unser Gott möge allen Ihren Mangel nach seinem
Reichtum in Herrlichkeit in Jesus Christus ausfüllen.

Unsere Partner

„Lasst uns festhalten am Bekenntnis der Hoffnung, ohne zu wanken – denn er ist treu, der die Verheißung gegeben hat –, und lasst uns aufeinander achtgeben, damit wir uns gegenseitig anspornen zur Liebe und zu guten Werken.“ (Hebräer 10, 23-24)

Alpha und Omega

ist eine freie evangelische Christengemeinde in Leipzig.

Missionswerk "To All Nations"

ist die Organisation, welche im Auftrag christlicher Gemeinden Mitarbeiter sendet und Menschen in Not hilft, damit Menschen aus allen Nationen Jesus nachfolgen.

BeF

ist eine Arbeitsgemeinschaft selbständiger täuferischer Gemeinden und Werke, die auf biblischer Grundlage missionieren und Gemeinden bauen.

Kontaktformular

Stellen Sie uns Ihre Frage über unser Kontaktformular und wir melden uns bei Ihnen!

Arche Evangelische Freikirche Dresden e.V.

Omsewitzer Ring 9, 01169 Dresden

Tel.: 0351 2738565

E-Mail: arche.dresden@gmail.com

Copyright © 2020. Arche Evangelische Freikirche Dresden

Impressum